Plan: Bankert&Menn Landschaftsplanung Plan: Bankert&Menn Landschaftsplanung

Bürgerpark Landsberger Str. – so soll er werden!

In den letzten Wochen ist zusammen mit engagierten Bewohnern aus Freiimfelde in einem kooperativen Verfahren unter der Leitung des Landschaftsarchitekturbüros Bankert&Menn das Konzept für den künftigen Bürgerpark auf dem Grundstück der Urbanen Nachbarschaft Freiimfelde gGmbH entstanden. Der Plan, finanziert aus Mitteln der Stadt Halle und der Bundesbauministeriums, wurde am Freitag, den 16.06 auf dem Baufestival präsentiert und die einzelnen künftigen Bereiche von den Machern und Ideengebern präsentiert.

Folgende Ideen und Bereiche soll der Bürgerpark, der zur Zeit in einer Zwischennutzung entsteht und ab 2018 neu aufgebaut wird, bekommen:

Habibi Haus - Foto: Marcus-Andreas Mohr

Habibi Haus – Foto: Marcus-Andreas Mohr

Das sog. Habibi Haus ist eine Spende von Studierenden der Burg und wird als Gartenhaus ein zentrales Element im Park bleiben, erklärt Roland von der Urbanen Nachbarschaft Freiimfelde. Es wird in kürze mit neuem Dach und neuer Wandverkleidung wetterfest stabilisiert.

Lehmbackofen - Foto: Marcus-Andreas Mohr

Lehmbackofen – Foto: Marcus-Andreas Mohr

Der Lehmbackofen ist in den letzten 2 Wochen von Ron zusammen mit Kindern und Jugendlichen aus Freiimfelde gebaut worden. Gefördert wurde das Projekt von der Bürgerstiftung Halle. Im Ofen kann Pizza oder Brot gebacken werden. Künftig könnten Backtage im Park stattfinden, bei denen jeder seinen Teig mitbringen und dort gemeinsam backen und probieren kann.

Marktplatz - Foto: Marcus-Andreas Mohr

Marktplatz – Foto: Marcus-Andreas Mohr

Apotheker Garten - Foto: Marcus-Andreas Mohr

Apotheker Garten – Foto: Marcus-Andreas Mohr

Der Marktplatz ist der zentrale Platz im Park und kann auch für Feiern, Konzerte, Spiel & Spaß und natürlich für Märkte aller Art genutzt werden.

Im Apothekergarten bauen Ron und sein Team Heilkräuter aller Art an und natürlich geben sie auch ihr Wissen weiter, welches Kraut wogegen gewachsen ist.

Food Forest - Foto: Marcus-Andreas Mohr

Food Forest – Foto: Marcus-Andreas Mohr

Im Foodforest oder auch essbarem Wald wird nach der Permakultur Methode gegärtnert. Hier haben Stefano und sein Team in den letzten Wochen schon zusammen mit Kindern der Comeniusschule Hochbeete gebaut und schon viel Gemüse und Sträucher angepflanzt.

Bauaktion Schaufenster - Foto: Marcus-Andreas Mohr

Bauaktion Schaufenster – Foto: Marcus-Andreas Mohr

Das Schaufenster ist der Haupteingangsbereich in den Bürgerpark und ist schon jetzt mit Sitzmauern und Pflanzbeeten innerhalb des Baufestivals neu gestaltet worden. Treten Sie ein!

Spiel- und Sportfläche - Foto: Marcus-Andreas Mohr

Spiel- und Sportfläche – Foto: Marcus-Andreas Mohr

Auch eine Ballspiel- und Sportfläche soll im neuen Park für die Freizeitkicker geschaffen werden, damit diese sich ungestört austoben können. Natürlich wird dann hier auch künftig der schon legendäre Freiimfelde Pokal ausgetragen werden, verspricht Danilo.

Spielplatz - Foto: Marcus-Andreas Mohr

Spielplatz – Foto: Marcus-Andreas Mohr

Das Spielplatz Konzept von Anna und Christin sieht keine starren Elemente vor, sondern wird zusammen mit den Kindern als Kletter und Bauecke nach deren Vorstellungen immer wieder verwandelt.

Villa - Foto: Marcus-Andreas Mohr

Villa – Foto: Marcus-Andreas Mohr

Wie geht es weiter? Mitmachen, Ideen einbringen, Beete übernehmen….all das ist möglich. Melden Sie sich im Nachbarschaftsladen an der Freiimfelder Str. 13 oder hier auf der Webseite.

Im Winter kann erstmal das Gelände von den Ruinen beräumt werden und auf der freien Fläche dann ab März 2018 dann Neues entstehen.

Solange laden wir Sie ein, den Sommer auf der Brache zu genießen, helfen Sie gern beim Pflanzen und Gießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »